Der Bioladen

OIKOS Naturkost blickt auf eine 14-jährige Tradition zurück und zeichnet sich durch eine große Beratungskompetenz aus. Wenn Fragen offen bleiben, recherchieren wir gerne und liefern die Antwort.

Gerda de Vries Weninger gründete 2003 das „zu Hause der Naturkost - OIKOS" und betrieb es bis zum März 2014. 2009 gesellte sich Mario Kühn-Jablonski als Angestellter dazu und übernahm nach 5jähriger stellvertretender Ladnertätigkeit den Naturkostladen. Im Oktober 2015 wurde in der Lüchower Straße 80 mit dem OIKOS II ein neuer Standort eröffnet, um in den größeren Verkaufsräumen ein noch vielfältigeres Bio-Sortiment anbieten zu können. Der kleinere Laden in der Innenstadt blieb zunächst erhalten. Kati Ramp stieg als Inhaberin in das Geschäft ein.

Im Juni 2017 musste der kleine OIKOS in der Marschtorstraße geschlossen werden, da er sich – in Konkurrenz zu dem größeren OIKOS – nicht mehr selber trug. Seitdem ist der Laden in der Lüchower Straße das neue zu Hause der Naturkost in Dannenberg.

Wir wollen die kompetente Tradition des Ladens – wir, das ist das komplette Ladenteam mit Anna, Barbara, Christine, Dominik, Hendrik, Rosi, Sandy und Kati und mir (Mario) – fortsetzen und möglichst immer noch verbessern.

Unser Sortiment

Wir bieten ein Vollsortiment an Lebensmitteln in Bio-Qualität.
Vom Frischesortiment, wie Obst, Gemüse, Milchprodukte, ein gut sortiertes Käseangebot und Joghurt über Sojaprodukte, Säfte, Kaffee, Wein, Gewürze sowie Brot – und Backwaren.
Wir führen in diesem – wie auch in den anderen Bereichen – ein Angebot von „A-Z".
Artikel, die nicht vorrätig sind, können innerhalb von zwei Tagen bestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok